Herzlich Willkommen im schönen Muldenland


Das Muldenland

Sanfte Hügel, tiefe Täler, saftige Auen und enge Schluchten durchquert hier die Mulde. Auf bizarren Felsen hoch über dem Fluss thronen imposante Burgen und Schlösser. Klosteranlagen und weitläufige Gärten sind umgeben von gesunden Mischwäldern und Weideland.


Eindrucksvolle Brücken, markante Türme und mittelalterliche Kirchen bilden die Wahrzeichen liebenswerter Städte und Dörfer. Roter Stein umfasst allerorts die Pforten und Fenster – Rochlitzer Porphyrtuff, der hier zuhause ist.


Das Muldenland ist ideal zum Wandern, Reiten, Rad- und Kanufahren, zum Stöbern in der Geschichte, Natur genießen und Kultur erleben, zum Einkehren und Entspannen! Kein Zweifel, dieser Landstrich hat das Flair, das animiert, einfach die Seele baumeln zu lassen!


Wer die Abwechslung liebt, kann das Spektrum der Möglichkeiten mit Ausflügen in die gut erreichbaren sächsischen Metropolen Leipzig, Dresden oder Chemnitz noch um so manche Facette erweitern.

Wir über uns


Aktuelle Informationen
Aktuelle Projekte
Aktuelle Termine

 
 

Suche

Aktuelles

  • Führung zur Ausstellung "Auf den zweiten Blick - Ringelnatz in Privathand"
  • 04.08.2016
    Führung zur Ausstellung "Auf den zweiten Blick - Ringelnatz in Privathand"
    weiter
  •  
  • Das besondere Orgelkonzert am Donnerstag
  • 04.08.2016
    Das besondere Orgelkonzert am Donnerstag
    weiter
  •  
  • Orgelmusik und Texte
  • 31.12.2016
    Orgelmusik und Texte
    weiter
  •  
 
zum Anfang Druckformat